Nur die beste Qualität!

Alte Heidehäuser als Vorbild

Für die Dacheindeckungen verwenden wir ausschließlich Reet erster Wahl, das aus der Türkei, Ungarn, Polen, der Ukraine, China und dem Donaudelta angeliefert wird. Die Qualität des an Ufern oder auf sumpfigem Gelände wachsenden Schilfrohrs ist witterungsabhängig. Jahrzehntelange Kontakte zu Lieferanten garantieren dafür, dass wir nur Reet in bester Qualität verarbeiten.

Entscheiden Sie sich für ein Reetdach, überprüfen wir zunächst, ob Ihr Haus die erforderlichen Voraussetzungen erfüllt. Je nach Wohnort können die vorgegebenen Grenzabstände zum nächsten Gebäude variieren. Wir bieten schwerpunktmäßig genähte Dächer an - das Reet wird nach dem Vorbild der alten Heidehäuser auf die Dachlatten mit einer Nähtechnik aufgebracht. Die Firste bestehen traditionell aus Heide und werden in einem aufwändigen Verfahren aus Heidekraut und Holzsticken hergestellt und mit Maschendraht überspannt.